Sie befinden sich auf:

Halloween Sporttag

Sei dabei bei unserem schaurigen Sporttag am 30. Oktober und erlebe die gruseligen Seiten unserer Sporthalle!

Halloween Special

Verkleidungen sind erwünscht

Was erwartet euch?

ein abwechslungsreiches Sport-, Spiel- und Bewegungsprogramm mit Betreuung durch
Übungsleiter/innen der TSG.

Für Wen?

Kinder zwischen 7-12 Jahren

Teilnehmerzahl

maximal 30 Kinder

Anmeldung

26.9.. - 28.10.2022 - Anmeldung online - Begrenzte Teilnehmerzahl!

Suchergebnis:1 Kurse gefunden

Halloween Sporttag
TSG-Halle 1Beginn: 30.10.2022mehr...
Leiter: Isabelle ZwirtzSamstag 10.00-15.00Jetzt anmelden
Gebühr (Mitglieder): 5,00 €Altersgruppe:Freie Plätze: 30
Gebühr (Gäste): 5,00 €Kurseinheiten:Mindestteilnehmer: 10

Teilnahme-Bedingungen

Anmeldezeitraum

26.9.. - 28.10.2022 - Anmeldung online - Begrenzte Teilnehmerzahl!

Rücktritt

Bei einem Rücktritt später als 7 Tage vor der Veranstaltung wird die Teilnehmergebühr von 5€ einbehalten.

Freizeitpass

Ferienpass - zum Download  - Bitte ausgefüllt zum ersten Tag mitbringen!

Verpflegung

(Getränke, Mittagsessen) muss selber mitgebracht werden.

Wichtiger Hinweis!
Wir können zum jetzigen Zeitpunkt nicht versichern, dass das der Halloween Sporttag stattfinden kann. Dies ist abhängig von der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Verordnung, auf deren Grundlage wir entscheiden werden, ob eine sichere und verantwortungsvolle Durchführung möglich ist. Es können sich daher kurzfristige Änderungen ergeben. möglich ist. Es können sich daher kurzfristige Änderungen ergeben.  

Infos

Isabelle Zwirtz
office@tsg-blankenloch.de

Ansprechpartner

Isabelle Zwirtz 07244 709361 office@tsg-blankenloch.de
 

Bericht Halloween Sportsonntag 2021

Am Samstag (6.11.2021) wurde es schaurig in der TSG Sporthalle- denn der Halloween Sporttag stand auf dem Programm.  

Zu Beginn wurde sich bei Halloween Spielen ordentlich gegruselt: Augäpfel-Rennen, Gespenster Stopp -Tanz und Zombieball wurden gespielt.

Danach kam es zu dem Highlight des Tages:  der Kostümwettbewerb! Wie vorher angekündigt, wurde das gruseligste sowie das kreativste Kostüm gekürt. Alle Kinder durften ihr Kostüm auf dem Laufsteg präsentieren- am besten so, dass der Fachjury bestehend aus den Übungsleiter*innen Angst und Bange wird.  

Die Siege gingen an den Zombierockstar, das Gespenst und die Zombie-Krankenschwester.

Spontan gab es noch eine weiteren Preis: Die beste Performance ging an den Black Swan. 

Nach der Mittagspause ging es mit einer Bewegungslandschaft weiter. Die Kinder konnten über das Hexenfeuer schwingen, den Hexenberg erklimmen oder durch das Sinnennetz klettern. 

Zum Abschluss wurde zur Freude der Kinder Zeitungstanz und Staffelspiele gespielt. 

Danke an das Jugend Team für die Organisation und an die Übungsleiter*innen, die diesen Tag möglich gemacht haben.