Aktuelles

Sie befinden sich auf: Tischtennis > Aktuelles

Artikel vom 07.09.2017

Es geht wieder los...

Wir hoffen, dass alle eine schöne Sommerpause hatten und gut erholt wieder zum Schläger greifen können. Gleich am kommenden Wochenende ist Gelegenheit zur Einstimmung und zum Kräftemessen mit Konkurrenten der kommenden Saison.

Stutensee-Pokal

Am 09. und 10. September findet der 41. Stutensee-Pokal in Spöck statt, Ausrichter ist der TTF Schwarz-Weiß Spöck.

Trainingsbeginn

Das offizielle Training beginnt wieder am 11.09. Es gibt viel zu tun, denn alle Herrenmannschaften sind aufgestiegen und müssen sich nun auf höherem Niveau behaupten. Die Schülermannschaft hatte sich im Mittelfeld der Kreisklasse etabliert und arbeitet jetzt an einem höheren Tabellenplatz.
Aber auch Freizeitspieler und Wiedereinsteiger sind jederzeit willkommen. Schaut einfach mal zum Training vorbei, wir haben Spieler in jeder Altersgruppe und die Geselligkeit wird genauso gepflegt wie unser Sportsgeist.

Spieltermine

Herren 1 (Kreisliga)
am 22.09. gegen TTV Ettlingen
Herren 2 (Kreisklasse B)
am 29.09. gegen TG Eggenstein
Herren 3 (Kreisklasse C)
am 29.09. gegen TTC Weingarten
Schüler A (Kreisklasse)
am 22.09. gegen TTC Weingarten

Wir wünschen allen Mannschaften einen erfolgreichen Start.

Euer Presse-Team

Zum Seitenanfang

Artikel vom 27.07.2017

Mit Tischtennis bleibt man fit

Auch abseits der Verbandsspielrunde konnte der Senior unserer Abteilung Werner M. weitere sportliche Erfolge erzielen:

Am 25. und 26.03.2017 fanden in Notzingen-Wellingen die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Senioren im Tischtennis statt. Dabei gelang es Werner, einen achtbaren 3. Platz im Doppel in der Altersklasse der über 80-jährigen zu erreichen.
International wurde es dann bei der TT-Senioren-EM in Helsingborg (Schweden) vom 26.06.–01.07.2017. In der Altersklasse über 80 Jahre traten im Doppel in der B-Runde fast 100 Teilnehmer an. Dort kam er immerhin bis ins Halbfinale.
Schließlich konnte er bei der Badischen Senioren-Rangliste am 09.07.2017 in Viernheim erneut den Titel mit nach Hause nehmen.

Wir haben großen Respekt und gratulieren ganz herzlich!

Werner wird auch in der kommenden Saison in der 3. Mannschaft der TSG spielen.

Weitere Hinweise:

Am morgigen Freitag findet aufgrund der Ferien kein Training mehr statt. Offizieller Beginn ist wieder am Montag, dem 11.09.2017.

Schon an dieser Stelle weisen wir auf den 41. Stutensee-Pokal am 09. und 10.09.2017 in Spöck hin. Ausrichter ist in diesem Jahr der TTF Schwarz-Weiß Spöck.

Wir wünschen allen Spielern erholsame Sommerferien und schöne Urlaubstage.

Zum Seitenanfang

Artikel vom 29.06.2017

Sommerausflug 2017 ins Pfinztal

 

Letzten Samstag, dem 24.06.2017, war eine fröhliche Schar aus neunzehn Spielern und Angehörigen unterwegs, um die Erfolge der Mannschaften zu feiern. Wir trafen uns um 10:00 Uhr an der ev. Kirche in Blankenloch und fuhren dann mit der Straßenbahn zur Endhaltestelle in Durlach. Dort begannen wir gleich mit einer sportlichen Herausforderung, nämlich den Durlacher Hausberg über die 528 Stufen des Hexenstäffele zu erklimmen. Oben angekommen konnten wir die verbrauchte Energie mit einem Sektfrühstück auf der Aussichtsterrasse wieder ausgleichen. Frisch gestärkt setzte die Gruppe ihren Weg fort, vorbei an Schützenhaus und Rittnerthof zum idyllisch gelegenen Wein- und Obsthof Rupp. Nach einem reichhaltigen Mittagessen ging unser Weg durch Wiesen und Wälder und zum Schluss entlang der Pfinz bis zur Grötzinger Kulturmeile. In bester Straßenfestatmosphäre wurde dort ein vielfältiges Programm geboten mit Musik, Schauspiel, Tanz und Performance auf vier Bühnen, so dass für jeden etwas dabei war und der Tag einen unterhaltsamen Ausklang fand.
Wir bedanken uns bei Markus für die Brezeln zum Frühstück sowie bei Klaus und Birgit für den Sekt, die Organisation und die Führung über die Strecke. Ihr habt uns wie immer herrliches Wetter und einen wunderschönen Tag beschert. Wir sind schon gespannt und freuen uns auf den nächsten Ausflug im Jahr 2018.

Zum Seitenanfang

Artikel vom 08.06.2017

Derzeit ist Verbandsspielpause – der ideale Zeitpunkt, um bei uns neu einzusteigen. Lernen Sie uns in entspannter Atmosphäre bei einem Probetraining ganz unverbindlich kennen. Ein Schläger kann auch gestellt werden. Wir freuen uns über Neuzugänge! Für mehr Infos, s. hier.

Daniel Mehl komplettiert unsere kleine Serie mit seinem Bericht über die erste Herrenmannschaft:
Die erste Mannschaft der TSG Blankenloch hat am 7. April den Aufstieg in die Kreisliga geschafft. Mit einem verdienten ersten Platz konnte sich die Mannschaft vor dem TTC Karlsruhe-Neureut V und den TTF Schwarz-Weiß Spöck III platzieren. Bereits zum Ende der Vorrunde waren wir Herbstmeister. Insgesamt musste die Mannschaft dennoch zwei Niederlagen und ein Unentschieden einstecken. Bis zum letzten Spiel war es noch knapp, da eine weitere Niederlage einen Rückfall auf den dritten Platz der Tabelle bedeutet und somit nicht zum Aufstieg geführt hätte. Die Mannschaft blickt selbstbewusst auf die kommende Saison und möchte sich im Mittelfeld der Kreisliga-Tabelle etablieren. Wir wünschen viel Erfolg!
Die Jugendmannschaft musste bedingt durch Verletzungspech einen Platz im unteren Tabellendrittel hinnehmen, die Schüler konnten sich im Tabellenmittelfeld behaupten.

Zum Seitenanfang

Artikel vom 01.06.2017

TT-Abteilungsversammlung 2017

Am 19.05.2017 fand im TSG-Vereinsheim die diesjährige ordentliche Versammlung der Tischtennisabteilung statt. Nach Begrüßung der Anwesenden und Eröffnung der gut besuchten Versammlung um 20:06 Uhr durch den Versammlungsleiter stellte der Abteilungsleiter J. Pfister seinen Jahresbericht inkl. der Finanzlage vor. Er würdigte insbesondere die erfolgreichste Saison in der Abteilungsgeschichte.
Es folgten die Berichte der Mannschaftsführer und der Jugendleiter, vor allem über die herausragenden sportlichen Erfolge in der vergangenen Saison. Danach wurden die amtierenden Abteilungsleiter nahezu einstimmig (eine Enthaltung) entlastet. Johannes Pfister und Eric Braun wurden für das kommende Jahr als Doppelspitze der Abteilung gewählt.
Nach der Vergabe verschiedener Ämter (Sportwart, Jugendwart etc.) wurden sodann die Mannschaftsaufstellungen für die Saison 2017/18 festgelegt. Die TSG wird mit insgesamt fünf Mannschaften an der Verbandsrunde teilnehmen, wobei die höchste Spielklasse die Kreisliga sein wird.
Die Abwicklung des Schüler- und Jugendtrainings (montags) musste neu koordiniert werden.
Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurden diverse Termine angekündigt (Meisterschaftsfeier: 24.06.2017, Vereinsmeisterschaften im Dezember) und auf Änderungen der Wettspielordnung hingewiesen.
Der Versammlungsleiter konnte die insgesamt harmonisch und konstruktiv verlaufene Abteilungsversammlung um 23:12 Uhr schließen.

Das Protokoll über die Versammlung wurde bereits an die Mitglieder versendet.

Zum Seitenanfang